Close

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Geschenktipp: Kalender neu erdacht

MIS-MAGAZIN-Geschenktipp: Farbige Kalender von 12Blatt.

Welche Tage eine Woche hat und welche Wochen ein Monat, das kann man nicht neu erfinden – dies darzustellen schon. Der in Berlin lebende Berner Designer Fabian Reber gestaltet Kalender neu, indem er minimalistisch auf den Punkt bringt, was den jeweiligen Monat charakterisiert. Der brillante Siebdruck-Kalender «12Blatt» ist ein Jahr überdauerndes Jubelgeschenk für jene, die nicht Blätter abreissen, sondern mit ihnen abreisen wollen – in saisonale Gedankenspiele.

Geschenktipp: Design-Skizzenset im Miniformat

MIS-MAGAZIN-Geschenktipp für kreative Köpfe: Skizzeset «lil Draftsman» von «feuil».

Keiner zu klein, eine Inspiration zu sein! «Lil Draftsman» ist ein Skizzenset im Kreditkartenformat, bei dem Kreative grosse Augen machen. Im Hosentaschenwunder steckt Hirnschmalz von drei Helden ihres Fachs: Kaweco (berühmt für exklusive Schreibwaren), Feuil (begehrt für minimalistische Etuis) und Dominic Beyeler (berüchtigt für unnachahmliche Illustrationen) haben es gemeinsam ausgetüftelt. «Öfters bunt malen» klingt doch nach einem guten Neujahrsvorsatz!

«Design22»: Geschenke-Ernte im Gewächshaus

MIS-MAGAZIN-Newsmeldung über die Designmesse «Design22».

Am 14. und 15. Dezember wächst die Vorfreude auf das Fest: In der (kunst-)lichtdurchfluteten Stadtgärtnerei am Elfenauweg 94 d in Bern pflückt man Ausgereiftes von über 60 Design-Labels aus der ganzen Schweiz. Beispielsweise schlägt man am Stand von «Soloona» Wurzeln, um deren handgemachte Holzschmuckstücke – neu auch für Herren – zu bestaunen. Dann zweigt man zur Bielerin Veronica Antonucci ab, die Acryl eine neue Ästhetik verleiht. Bei «kitschi» lacht man sich einen Ast ab vor Freude, weil man endlich auch ein kurioses Geschenk für die Schwester findet. Schliesslich schunkelt man zu den Folksongs von «Molly» (Samstag, 16.30 Uhr) wie ein Tannenzweig im Winterwind …

Öffnungszeiten: Samstag von 12 bis 20 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Exklusive «Special Edition»: Grosses Karo, Karin!

Mis-Magazin-Special-Edition: Exklusiv für MIS MAGAZIN hat Karin Hänni von "Eckraum" eine karierte Papeteriekollektion designt.

Gleich sind Papierphilosophen und Handschrifthedonisten aus dem Häuschen: Die Berner Grafikdesignerin Karin Hänni, rundherum bekannt als «Eckraum», lüftet exklusiv für MIS MAGAZIN ihre auf 50 Exemplare limitierte Papeteriekollektion. Sie heisst zwar «kleinkariert», doch ist sie nichts für enge ­Stirnen: Ihre geschichtenerzählenden Notizhefte, Notizblöcke und Postkarten in Grün, Rot und Crèmeweiss sorgen nicht nur für haptische Hoch­gefühle, sondern auch für gedanklich Grundlagen. Die handgemachten und nummerierten Preziosen von «Edition Eckraum», gedruckt auf «Gmund»-Papier, sind als Set oder einzeln in unserem «Local Shopping Guide» erhältlich.

Close