Close

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Mörderisches Vergnügen mit «Eiger, Mord und Jungfrau»

Der historische Casinosaal des «PZM» verwandelt sich vom 1. bis am 18. Mai in die Kulisse des packenden Theaterstücks «Eiger, Mord und Jungfrau». Das «Berner Sommertheater» bringt Paul Wittwers gleichnamigen Medizin-Thriller vom Papier auf die Bühne: Der junge Arzt Franco Weber nimmt den überraschenden Tod seines Kollegen unter die Lupe und deckt dabei Machenschaften auf, die an die Nieren gehen. Risiken und Nebenwirkungen für die 11 Aufführungen des Mundartstücks unter der Leitung von Regisseurin Brigitta Weber: Mitfiebern und erhöhter Puls.

Gartenprojekt «Mis Gmües»: Bis der Daumen grün ist

Blüht beim Gedanken an einen eigenen Gemüsegarten das Herz auf? Dann ist das Projekt «Mis Gmües» genau das Richtige für euch: «Sigis Biohof» stellt auf der Münsinger Schwand Gartenparzellen mit jeweils 18 verschiedenen Kulturen zur Verfügung, die es zu hegen und pflegen gilt. Werkzeuge zum Jäten und Ernten stehen euch vor Ort bereit, während eine Bewässerungsanlage dafür sorgt, dass eure Pflänzchen auch den heissesten Sommertagen gewachsen sind. Wer punkto Gartenpflege noch grün hinter den Ohren ist, muss sich keine grauen Haare wachsen lassen: Am Einführungskurs vom 30. März erfahrt ihr, wie ihr Kartoffeln, Kohlrabi, Quinoa und Co. zum Gedeihen bringt – ausserdem stehen euch Garten-Experten die ganze Saison mit Rat und Tat zur Seite. Lust auf erstes eigenes Gemüse nächsten Sommer, zusammen mit Freunden? Jetzt anmelden!

Wochenaktion im «Caffè Julia»: Gratis Cappuccino für gute Freunde

Cappuccinos im Caffè Julia in Münsingen.

Bring a friend – get a free coffee: Wenn ihr zwischen dem 7. und 14. Februar eure Mama, beste Freundin, Schwester, Kollegin, euren Bruder, Papa oder Freund ins Münsinger «Caffè Julia»  (Neue Bahnhofstrasse 8) mitbringt und mit dem Codewort «My friend» an der Bar bestellt, schlürft euer «Anhang» einen Cappuccino gratis. Ein Angebot so verlockend, wie der köstliche Kaffee mit Schaumkrönchen vom Barista selbst. Wenn diese einmalige Wochenaktion mal kein Grund ist, endlich die Mama oder den Bruder anzurufen … 😉

Frühstücker, ab ins Caffè Julia!

Tiffany war gestern, heute frühstückt man bei Julia! An der neuen Bahnhofstrasse 8 in Münsingen erklimmen Verehrer der kulinarischen Vielfalt den sonntäglichen Genussgipfel einfach oder luxuriös mit Rösti-Quiche, Pancakes und allerhand von Familie Zahnd. Reserviert gleich einen der beliebten Plätze unter der Nummer 031 508 05 12.

«Film ab» im Aaretal

An diesem Festival kommt kein Filmenthusiast zu kurz: Vom 16. bis 18. November finden zum dritten Mal die «Aaretaler Kurzfilmtage» auf dem Münsinger Schlossgut-Areal statt. Mal unbekümmert, mal tiefsinnig, überraschen über 90 Kurzfilme aus aller Welt das Publikum. Die charaktervollen Räume des Schlossguts – wie der imposante Gewölbekeller oder der stilvolle Schlossdachboden — dienen als Kinosäle und sorgen für ein besonderes Kurzfilmerlebnis, das noch lange nachklingt.

Bewegende Tanzshow «Inside Out»

Regungslos ist am 15. und 16. September einzig das Publikum – vor lauter innerer Bewegung! Die Schritte und Drehungen, welche die Schülerinnen und Schüler der Tanzschule «ma-move» von Fabienne Zubler auf der Bühne zeigen, ziehen einen in ihren Bann. Denn Leidenschaft durchströmt die Tänzerinnen und Tänzer von den Zehen- bis zu den Fingerspitzen, ausgedrückt in einer abwechslungsreichen Choreografie. Die modernen Moves von innen heraus bringen den Münsinger Schlossgutsaal zum Beben. … so viel Passion könnte am Ende der Tanzshow das eigene Tanzbein in Schwingung versetzen!

Close