Close

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

«Special Edition»: Blusenkleid von Sabine Portenier

 

Für die limitierte «Special Edition», erhältlich in unserem «Local Shopping Guide», hat Sabine Portenier über Clans und deren traditionelle Tartan-Kilts recherchiert. Ausgehend von einem ihrer Klassiker, der bezeichnend ist für ihren Stil, hat sie ein Blusenkleid kreiert. Getreu ihrem Credo der Alltagstauglichkeit ist es vielseitig tragbar: Als Kleid, mit oder ohne Taillengurt, oder offen als leichter Mantel. Ihre Näherinnen fertigen das exklusive Stück aus sechs Metern Stoff in zehnstündiger Handarbeit in Thun an.

Exklusive «Special Edition»: (Fl)echt schottisch

Titelstory: Für Schweizer Kristalle versetzt sie Berge

Blutig waren ihre Fingerkuppen, als sie zwei endlose Stunden lang in der Kluft grub und ihren ersten Kristall barg. «Seine Schönheit überstrahlte den Schmerz», erinnert sich Jelena Brkic. Ihr geht es aber um weit mehr als um Mineralien: Sie verfolgt die Mission, dem Schweizer Kristallhandel und dem Kunsthandwerk zu neuem Glanz zu verhelfen. Warum die Zürcherin fast Vergessenes für die Zukunft bewahren will, lest ihr in der aktuellen Titelstory – löst gleich ein Abo.

Ausstellung «Cow Portraits»: «Kuhle» Kunstwerke

MIS-MAGAZIN-Eventtipp: Kuh-Portraits vom Fotograf Marco Felix, die im Heimatwerk Saanen ausgestellt werden.
Der Berner Fotograf Marco Felix widmet seine neue Aus­stellung einer echten Schweizer Ikone: der Kuh. Die Ställe wurden zu Studios, wo er die flaumigen Fotomodels ins rechte Licht rückte. Neugierig strecken sie ihre feuchten Nasen vor die Kamera und präsentieren ihre mal kurzen, mal langen Mähnen und Hörner, als wollten sie für das Foto «kuhl» aussehen – das Resultat ist ab sofort und bis am 14. September im «Heimatwerk Saanen» zu bestaunen. Wer am 17. oder 31. August im Oberländer Geschäft vorbeischaut, plaudert mit dem «Kuhflüsterer» höchstpersönlich über das tierisch herausfordernde Projekt.

Prickelndes Minifestival im Eichholz

Mis-Magazin-Eventtipp: "Bubbles" Beer and Cider Minifestival im Eichholz.

Die Tage werden langsam kürzer – doch die Festivalsaison ist noch lange nicht vorbei! Am 17. August findet im Berner Eichholz (Strandweg 49, Wabern) von 12 bis 22 Uhr das «Bubbles: Beer and Cider Minifestival» des Berner Bierkellers «OnTap» statt. «Humpen hoch und degustieren» lautet das Motto des Genussevents, der am Samstag zum ersten Mal 12 Biere, Ciders und Mets aus der Region und der ganzen Schweiz anbietet und interessante Facts über diese verzapft. Geniesst die letzten Spätsommertage, wie es sich gehört: an der Aare und mit einem kühlen Drink in der Hand.

Foto: Jürg Waldmeier

Berner Ausstellung «Kunst zum Anfassen»

MIS-MAGAZIN-Newsmeldung: Skulpturen von Irma Bucher an der Ausstellung «Kunst zum Anfassen» in Muri.

Wenn die Villa Mettlen in Muri zum Mekka der Kunstliebhaber wird, findet wieder die Ausstellung «Kunst zum Anfassen» (16. August bis 15. September) statt. Auf dem Rundgang durch den prächtigen Park begegnen einem die Skulpturen von 21 Schweizer Kunstschaffenden – manche davon sind, passend zum Motto, wortwörtlich greifbar. Am 31. August sprühen die Besuchenden selbst vor Kreativität: Unter Anleitung von Lernenden der Brienzer Schule für Holzbildhauerei schnitzen sie am «Tag der Holzbildhauerei» ihr eigenes Kunstwerk.

Foto: Irma Bucher

Close